logo Headline

Startbutton Kontaktbutton

Gemeindelebenbutton
Gottesdienstplanbutton
Aktuellesbutton
Veranstaltungsbutton
Kirchenmusikbutton
Christenlehre
Archivbutton
Linksbutton


Aus der Sitzung der Gemeindeleitung am 17. Mai

Die Gemeindeleitung entschied, wofür in den Gottesdiensten der Sommerwochen die Spenden für unsere Gemeinde gesammelt werden sollen. Und sie kümmerte sich um die Vorbereitung der Jubelkonfirmation.

Zur Planung der Grundsanierung:

Wir werden mit den Bauarbeiten nach jetzigem Stand im Winter 2011 beginnen. Bis dahin müssen wir noch kräftig Spenden sammeln, um neben unseren laufenden Verpflichtungen eine Sanierung unseres Gemeindezentrums zu ermöglichen. Es geht um Investitionen, die nicht zu sehen sind. Es muss an der Dämmung, am Fußboden und an den Fenstern gearbeitet werden.

Es geht also bei den Mitteln, die wir aufbringen müssen, nicht um einen neuen Anstrich, neue Gardinen oder einen neuen Teppich und so. - Wenn Sie dafür spenden würden, dann könnten Sie das zwar später sehen und sich augenscheinlich daran freuen. Aber: was wir uns an neuem Inventar leisten können, werden wir erst wissen, wenn die Grundsanierung fertig ist.

Die Gemeindeleitung hat festgelegt:
Die Grundsanierung soll nicht mehr als 450.000 € kosten.

Als Gemeinde haben wir uns vorgenommen, davon 280.000 € selbst einzubringen:

  • 150.000 € müssen wir als Gemeinde zusammen sammeln, um im nächsten Jahr die Rechnungen zu bezahlen;
  • 130.000 € wollen wir als Kredit aufnehmen und hoffen, dass wir diesen durch weitere Spenden über das Jahr 2011 hinaus schnell abzahlen können, um nicht lange mit Schulden belastet zu sein.

Die Nachbargemeinden der evangelischen Kirche aus unserem Stadtteil haben zugesagt, uns mit 170.000 € Baubeihilfen zu unterstützen.

Finanzierung

In der zweiten Jahreshälfte werden wir wie gewohnt Gottesdienste feiern und zu sonstigen Veranstaltungen einladen. Das finden Sie ja auch in den Gemeindebriefen.

Reinhard Kähler