logo Headline

Startbutton Kontaktbutton

Gemeindelebenbutton
Gottesdienstplanbutton
Aktuellesbutton
Veranstaltungsbutton
Kirchenmusikbutton
Christenlehre
Archivbutton
Linksbutton


Ihre finanziellen Beiträge für unsere Gemeinde

Einmal im Jahr erbittet die Gemeinde von den Gemeindegliedern, die keine Kirchensteuer zahlen, einen finanziellen Beitrag zur Arbeit der Kirchengemeinde. Schon im letzten Gemeindebrief fanden Sie dazu auf Seite 3 Erläuterungen, wie sich dieser Beitrag von den individuellen Einkommen bemisst.

So ist im letzten Jahr eine Summe von 12.332,10 Euro für unsere Gemeinde zusammengekommen. Das bedeutet für jeden Einzelnen, einen Teil seines Einkommens für die Arbeit der Gemeinde zu geben. Wir alle freuen uns über diese Beiträge und danken dafür herzlich. Ohne diese Unterstützung wären viele Vorhaben unserer Gemeinde nicht zu finanzieren, sei es das Gemeindefest oder die Arbeit des Diakoniekreises.

Insgesamt wurden im Jahr 2010 für die Arbeit der Kirchengemeinde 153.912,- Euro ausgegeben. Das ist natürlich nur möglich, weil neben dem Gemeindebeitrag auch Spenden und die Kirchensteuer der Berufstätigen eingehen.

Die Kirchensteuer geht im Unterschied zum Gemeindebeitrag und Spenden nicht direkt auf das Konto der Gemeinde, sondern auf das Konto der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg Schlesische Oberlausitz. Von dort bekommen alle Gemeinden entsprechend ihrer Gemeindegliederzahl Anteile überwiesen.

Ein großer Dank gilt allen, die sich an der Fertigstellung der Briefe und am Austragen derselben mit Engagement beteiligt haben. Dadurch konnten wir ca. 330 Euro an Portokosten einsparen. Auch das trägt genau wie die finanziellen Beiträge aller Gemeindeglieder, in welcher Form auch immer, zur Finanzierung der Gemeindearbeit und des Umbaus des Gemeindezentrums bei. Und Sie sollen alle wieder teilhaben daran und sehen, wofür Ihre Beiträge verwendet werden

Dietlind Hinz