logo Headline

Startbutton Kontaktbutton

Gemeindelebenbutton
Gottesdienstplanbutton
Aktuellesbutton
Veranstaltungsbutton
Kirchenmusikbutton
Christenlehre
Archivbutton
Linksbutton


Aus der Gemeindeleitung

Liebe Gemeinde,

Schreibende Handdie letzte Gemeindeleitungssitzung ergab dieses Mal nur Weniges, das für Sie von Interesse sein könnte, beispielsweise die Summe von 181.872,00 €. In dieser Höhe wurden für 2012 die Einnahmen und Ausgaben unserer Gemeinde beschlossen. Auch ein Thema war die weitere Ausgestaltung des Gemeinderaumes. Die vorrangigen Nutzer, Frau Eberhard (Christenlehrearbeit) und Herr Fehlandt (musikalische Gruppen), wurden dazu befragt. So wünscht sich Frau Eberhard für den gartenseitigen Saalteil nach Möglichkeit höhenverstellbare Lampen (bisher sind dort noch keine Leuchtmittel vorhanden) und an der Säule eine umlaufende Hakenleiste, um dort z.B. Landkarten u.dgl. aufhängen zu können. Für die der Veranda zugewandte Saalseite ist für spätere Zeiten eine Galerieschiene in der Saaldecke vorstellbar, damit an den Wänden zwischen den Fenstern Bilder gehängt werden können. Auf die Ausstattung mit Grünpflanzen wird vorerst verzichtet. Die Pflege derselben, insbesondere während der Ferienzeit, ist derzeit nicht garantiert. Aber vielleicht übernimmt ja jemand aus der Gemeinde eine regelmäßige Pflegepatenschaft?

Grün soll es nun aber endlich an der Kirchsaalrückfront werden. Zunächst werden vor die neu verputzte Mauer Eiben gepflanzt und die Fläche zwischen den beiden Glastüren mit Kriechspindel und Johanniskraut begrünt. Die alte Klinkermauer, jetzt noch unansehnlich, könnte durch eine Neuverfugung und Aufsetzen einer Mauerkrone ein „Hingucker“ werden. Die Angebote an Pflanzen von Gemeindegliedern kommen z.T. in die Erde wie auch der Rasen an den nicht gepflasterten Stellen vor dem Haupteingang. Es gibt also viel zu tun für die ehrenamtlichen Gartenbauer, und personeller Zuwachs ist gern gesehen bei den Garteneinsätzen (den nächsten Termin finden hier).

Für den Neubau der Entreetür (zum Gemeindebüro) wurde der Auftrag ausgelöst, eine angedachte Überdachung des Haupteinganges wurde verworfen.

Aus der Gemeindeleitung grüßt Sie herzlich
Bernd Wulff