Logo Headline

StartbuttonKontaktbutton

Gemeindelebenbutton
Gottesdienstplanbutton
Aktuellesbutton
Veranstaltungsbutton
Kirchenmusikbutton
Christenlehre
Archivbutton
Linksbutton

  Aktuelles

Aus der Gemeindeleitung Gemeindeleitung


Aus der Gemeindeleitung
an erster Stelle stehen gute Wünsche für Sie von der Gemeindeleitung für ein segensreiches, friedliches neues Jahr. Es wird uns u.a. die Wahl zur neuen Gemeindeleitung bringen, die am 20. Oktober stattfindet. Diesen Termin sollten Sie sich schon vormerken, wie auch den der Gemeindeversammlung am 08.09. im Anschluss an den Gottesdienst. Da könnten sich die Kandidaten für die Wahl vorstellen, und daher gleich die dringliche Bitte an Sie, sich Gedanken über geeignete Gemeindeglieder zu machen oder vielleicht auch selbst zu kandidieren. ...

Johannisthaler Adventskalender


Nach dem Fest ist vor dem Fest
Bald sind die festlichen Tage vorbei. Wir sind in die Kirche gegangen, haben die ganze Familie eingeladen, gut gegessen, vielleicht auch miteinander gesungen und mit den Kindern gespielt. Sie haben Ihre Geschenke gezeigt und den Adventskalender mit den 24 Türen oder Fenstern, die nun alle geöffnet waren. Viele Menschen aber sind allein und empfinden die Advents- und Weihnachtszeit als besonders bedrückend. Sie wären auch gern eingeladen, sie hätten auch gern Gäste gehabt. Aber wie? In Gesprächen mit anderen fiel uns die Idee eines „Adventskalenders anderer Art“ ein, die in einigen Gemeinden seit Jahren praktiziert wird: Menschen öffnen für ein bis zwei Stunden an einem bestimmten Dezembertag ihre Haustür und laden (nach Voranmeldung) in ihre Wohnung ein. Tee und Plätzchen werden angeboten, eine Geschichte wird vorgelesen. Man singt miteinander und unterhält sich. Dabei lernt man sich gegenseitig kennen und freut sich auf die nächste Tür, die sich bei einem anderen Gemeindeglied am folgenden oder übernächsten Tag öffnet.  ...

Berichte


Eine Sternstunde mit der Kantorei Johannisthal
Wer das Mozart-Requiem von weltbekannten Profi-Ensembles gehört hat und dennoch mit der Frage zurückblieb, warum stellenweise Langeweile aufkam, konnte am 18. November in der Christuskirche Berlin-Oberschöneweide erleben, dass die Antwort darauf nicht im Werk, sondern in dessen Auffassung zu finden ist und im Idealfall für das Werk und die Interpreten sprechen kann. Dass diese Einsicht von der Kantorei Johannisthal (Berlin), also einem Laienchor vermittelt wurde, zeigt einmal mehr, dass der Geist (und nicht Profiroutine) es ist, der den Ton lebendig macht.  ...
weiterlesen

Nachlese
Unser nun schon zur Tradition gewordener „Advent in der Kirche“ fand am Sonnabend vor dem 2. Advent statt. Es war ein reges Treiben bei Kaffee, Kuchen, Waffeln, Glühwein und natürlich den Einkäufen am Tisch des Handarbeitskreises. Die Kinder waren emsig beim Basteln dabei. Im Mittelpunkt des Nachmittags stand die Andacht. Krönender Abschluss des adventlichen Nachmittags war das weihnachtliche Konzert mit Chor und Flötenkreis unter Leitung von Kantor Martin Fehlandt. Auch die Gemeinde wurde in das Musizieren mit einbezogen und freute sich darüber. Der Nachmittag erbrachte einen Erlös von 556.20 € für die Gemeindearbeit.
Christa Baukhage

Jugendarbeit

Junge Gemeinde
Seit August trifft sich wieder regelmäßig dienstags die Junge Gemeinde im Jugendzentrum. Einigen ist das auch noch als „Hexenhäuschen“ bekannt. In den vergangenen vier Monaten ist einiges passiert. Nicht nur, dass hier und da Jugendliche auf dem Kirchengelände zu sehen sind, die Kubb spielen. Sondern auch in den Räumen weht frischer Wind. In den Herbstferien wurde der große Raum in einem belebenden Grün gestrichen. Spenden halfen uns, die Räume einladender zu gestalten. Ein Kicker lädt ein zu Spannung, Spiel und Spaß. Couch und Sessel lassen in gemütlicher Runde Gespräche in lockerer Atmosphäre zu. Die Jugendlichen möchten sich für die Spenden herzlich bedanken. Von ganzem Herzen möchte ich der JG2 Danke sagen für die Unterstützung beim Aufbau der Jungen Gemeinde. Ohne die Erfahrungen und das aktive Engagement der „älteren Jungen Gemeinde“ hätte nichts Neues wachsen können.

Wir freuen uns auf weiteren Zuwachs in der Jungen Gemeinde.
Eure Pfarrerin J. Joshi

Die Junge Gemeinde trifft sich dienstags ab 19 Uhr.

Kirche und Gesellschaft


Es geht uns alle an
Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat sich für die Abschaffung der Residenzpflicht für Asylbewerber ausgesprochen. In einem am 7. November auf der Tagung der Synode in Timmendorfer Strand mit großer Mehrheit angenommenen Beschluss heißt es wörtlich:
„Die Synode der EKD erklärt ihre Solidarität mit den Flüchtlingen, die mit einen Protestmarsch von Würzburg nach Berlin gegen die Lebensbedingungen von Asylsuchenden in Deutschland demonstriert haben. Die Synode verwendet sich dafür, dass die Flüchtlinge nicht belangt werden, auch wenn sie auf ihrem Marsch gegen aufenthaltsrechtliche Auflagen verstoßen haben sollten. ...


Förderverein


StempelDer Förderverein zur Erhaltung des ev. Kirchengebäudes Johannisthal e.V. hat in seiner letzten Vollversammlung beschlossen, der Kirchengemeinde Johannistahl einen Betrag von 5000 € entsprechend seinen in der Satzung festgelegten Zielen zu überweisen. Diese Gelder stammen aus Beiträgen der Vereinsmitglieder und aus Spenden. Allen Gebern sei an dieser Stelle dafür gedankt. Ein besonderer Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Helfern, die die Veranstaltungen des Fördervereins absichern und zu deren Gelingen beitragen.

Gussew


Aus Gussew erreichte uns dieser Brief (auszugsweise):
Das Diakoniezentrum  Salzburg“  hilft Menschen seit 1998. In drei Bereichen sind wir tätig: Pflegedienst: Wir pflegen Patienten zu Hause. Jeden Tag gehen oder fahren unsere Pflegeschwestern in unsere Stadt oder in die umliegenden Dörfer. Wenn sie dann bei den Patienten eine schwere Situation vorfinden, dann werden diese in unsere Kurzzeitpflegeräume aufgenommen. Wir helfen allen Menschen, die zu uns kommen und Hilfe benötigen. ... 

Wussten Sie schon?


Kirchliche Bestattungsfeier
Wussten Sie schon, dass man nicht nur auf dem Friedhof in der Feierhalle eine Trauerfeier gestalten kann? Auch in unserer Kirche ist es möglich, von seinen Lieben Abschied zu nehmen. Bestattungsinstitute haben keine Probleme damit, Sarg- oder Urnenfeiern entsprechend auszugestalten. 


Büchertisch


Unser Büchertisch bietet Ihnen ein reichhaltiges Sortiment an Andachtsbüchern, Kalendern, Belletristik und  Karten – auch Bestellungen werden entgegengenommen.  Ich freue mich auf Ihr Interesse.
 Christa Baukhage 

Unsere
Gebäude

Kirche Johannisthal